Neue Produkte von Ritter

Guten Tag und Hallo! 
Wie bereits angekündigt, haben wir Ritter besucht!
Der Tagesablauf war folgendermaßen: Es fand eine einführende Erklärung über die verschiedenen Firmenabteilungen, auf welche ich später noch genauer eingehe, im Büro statt. Anschließend bekam IBL von dem charismatischen Michael Fuchs (Team Leader von Ritter Medical) eine Führung durchs Werk. Was interessant und auffallend war: Viele Artikel werden in geschützten, sauberen Bereichen produziert. 


Folgende Artikel wurden uns vorgestellt und sind bei uns in Kürze erhältlich: 
•    Robotikspitzen, durch Graphit elektrisch leitfähige Pipettenspitzen. Sie erkennen sobald sie Flüssigkeit erreicht haben, und tauchen dann nur so weit wie es notwendig ist in diese ein und beginnen zu saugen; ein sehr effizientes System, das Kontamination (durch Luft beispielsweise) verhindern soll und genaueres Pipettieren ermöglicht. Ein weiterer Pluspunkt für die Spitzen ist ihre Kompatibilität zu vielen anderen Marken.

•    Das nächste Produkt nennt sich Riplate® - Deepwellplatten, die es je nach Bedarf mit verschieden großen Kavitäten, Plattenhöhen, Anzahlen von Wells, etc. gibt. Sie sind in schwarz (ideal für Fluoreszenzmessungen), weiß (für die Messung von Lumineszenz) oder auch in „klar“ erhältlich, um in der Mikroskopie die Arbeit zu erleichtern.

•    Riplate®magnetic – eine PP*-Platte, die für Automaten der Magnetseparation entwickelt wurde (etwa zur Aufreinigung von Proteinen) und zudem gegenüber vielen Chemikalien und Lösungsmitteln resistent ist. 

•    Riplate® square wells punkten durch ihre optimale Raumnutzung; sie sind mit einer Selbstklebefolie oder einem Noppendeckel verschließbar; durch das große Volumen kann man letztere auch problemlos entfernen, ohne dabei eine Kreuzkontamination zu riskieren.

•    MicroTube racks sind sowohl zur individuellen Probenlagerung  als auch für Roboterstationen geeignet. Aufgrund der besonderen Beschaffenheit des Bodens ist das Herausnehmen der Röhrchen auch im gefrorenen Zustand möglich.

•    Die Ripette® (Stepper oder auch Mehrfachdispenser; eignen sich sehr gut für lange Dosierserien, bei denen man eine Flüssigkeit in gleich großen Mengen in viele Gefäße füllen muss) bekommt nun als Erweiterung zu den schon bekannten Ritips® Ritips evolution®: diese Spitzen sind mit sehr vielen anderen Steppern von anderen Herstellern kombinierbar.
Neben der Firmenabteilung Labor gibt es bei Ritter auch den Sektor Kartuschen - sie beliefern einen weltweiten Markt; und natürlich den Landschaftsbereich - verschiedene Rasengitter und Sickerschächte, die wir in unser Sortiment aufgenommen haben!
A.  Steurer


Kommentare

Kommentar hinzufügen
 

Newsletter Subscription

Subscribe to the IBL newsletter and stay up to date.

Logo ibl


IBL Baustoff + Labor GmbH
Theillissengasse 3
2201 Gerasdorf
AUSTRIA
Tel +43 2246 20 500
FAX +43 2246 20 500 20
ibl@ibl.at
www.ibl.at

Business Hours

Montag - Freitag
7:00 - 17:00 Uhr

Services

Catalogues

Katalog Download


mastercard visa Online Bank Transfer
cash before delivery Invoice paypal