Datenschutzerklärung

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse. Im Folgenden informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist IBL Baustoff+Labor GmbH, Theillissengasse 3., 2201 Gerasdorf, Österreich, Tel.: 0043 (0)2246 / 20 500, E-Mail: ibl@ibl.or.at.

Die Nutzung unserer Homepage ist ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Bei einem Besuch dieser Website erheben wir ohne Ihre freiwillige Zustimmung keine personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) erhebt die Firma IBL Baustoff+Labor GmbH nur, wenn ihr der Kunde diese freiwillig im Rahmen einer Bestellung oder bei einer Registrierung für Stammkunden, bzw. eines Newsletters mitteilt.

Mit Ihrer Registrierung auf unserer Seite speichern wir zudem Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Registrierung. Dies dient für den Fall, dass ein Dritter Ihre Daten missbraucht und sich mit diesen Daten ohne Ihr Wissen auf unserer Seite registriert, als Absicherung unsererseits.  Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Wenn Sie sich online nicht registrieren möchten, bieten wir Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular, sowie telefonisch in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur solche, nicht personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt (sog. „Server-Logfiles“). Wenn Sie unsere Website aufrufen, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Website anzuzeigen:

  • Unsere besuchte Website
  • Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, wie Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form)

Diese anonymen Serverdaten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.
Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der österreichischen datenschutzrechtlichen Bestimmungen (DSGVO 2018).
Unsere Mitarbeiter und Auftragsverarbeiter werden zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen nach den gesetzlichen Vorgaben verpflichtet.
Die Firma IBL Baustoff+Labor GmbH speichert diese Daten und verwendet sie ausschließlich zur individuellen Kommunikation mit dem Kunden bzw. zur Durchführung des Vertrages. Darunter fallen die Anbahnung, der Abschluss, die Abwicklung des Vertrags, Gewährleistungen sowie die Rückabwicklung.

Die Daten werden nur so lange gespeichert, bis der Vertrag vollständig abgewickelt ist, bzw. soweit handels - und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen bestehen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so gilt zusätzlich als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Anschließend werden die Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich die weitere Nutzung Ihrer Daten bewilligt haben. (Bei einer Anmeldung für unsere Newsletter weden Ihre Daten bis zum Widerruf des Newsletters ausschließlich für firmeneigene Werbezwecke genutzt. Eine Abmeldung von diesen Newslettern ist jederzeit möglich.)

Die Weitergabe von Kundendaten erfolgt nur insoweit, als diese zur Vertragsabwicklung notwendig ist.

Eine Weitergabe der Daten erfolgt in folgenden Fällen:

1) Adressdaten an Versandunternehmen zwecks Lieferung
2) Zahlungsdaten an Kreditinstitute bzw. Zahlungsdienstleister zur Abwicklung von Zahlungen.
3) Daten an Inkassounternehmen bei Abtretung der Forderung

Im Übrigen übermittelt die Firma IBL Baustoff+Labor GmbH Kundendaten an Dritte nur an Strafverfolgungs- oder Aufsichtsbehörden, wenn sie dazu verpflichtet ist.

Verschlüsselung der Daten

Alle persönlichen Daten, die im Rahmen des Bestellvorgangs übermittelt werden, werden verschlüsselt (SSL: Secure -Socket - Layer) übertragen und sind damit vor Missbrauch geschützt. Sie können eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen.

Die Zahlungsdaten (Konten, Kreditkartennummern etc.) werden niemals auf unseren Systemen außerhalb der direkten Weitergabe an die von uns beauftragten Clearing-Unternehmen gespeichert oder zwischengespeichert.

Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

Selbstverständlich können Sie der Verwendung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die weitere Zukunft, widersprechen. Soweit wir nicht gesetzlich dazu verpflichtet sind, Ihre Daten beizubehalten oder noch offene Aufträge abzuwickeln sind, werden wir im Falle eines Widerrufs die von Ihnen gespeicherten Daten innerhalb eines Monats gesetzlicher Frist (§ 28 (2) DSG) löschen. An die Stelle einer Löschung tritt eine Sperrung, soweit einer Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Sperren ist das Kennzeichnen gespeicherter personenbezogener Daten, um ihre weitere Verarbeitung oder Nutzung einzuschränken.
Als unser Kunden haben Sie ein Recht auf unentgeltliche schriftliche Auskunft über den Umfang und die Nutzung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten. Außerdem steht Ihnen das Recht zur Berichtigung, Sperrung bzw. Löschung dieser Daten zu.
Bei Fragen, welche die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung ihrer personenbezogenen Daten betreffen, oder für Auskünfte, Berichtigungen, Sperrungen oder Löschungen von Daten, sowie Wideruf erteilter Einwilligungen, wenden Sie sich bitte an:

IBL Baustoff+ Labor GmbH,
Theillissengasse3 2201 Gerasdorf

Tel: +43 2246 20 500

oder per E-Mail an datenschutz@ibl.or.at

 

Hinweis:

Ein Recht auf Auskunft über Daten anderer Personen besteht nicht.

Für die Auskunft über gespeicherte Daten, eine Löschung oder Sperrung des Kundenkontos, benötigen wir aus diesem Grund zweifelsfreie Beweise ihrer Identität. Falls an einem Identitätnachweis mangelt, können wir aus rechtliche Gründen keine inhaltliche Auskunft erteilen oder Ihr Konto Löschen.
Offenkundig unbegründete oder – insbesondere im Fall von häufiger Wiederholung – exzessive Anträge für Auskunft einer betroffenen Person kann der Verantwortliche entweder ablehnen oder ein angemessenes Entgelt verlangen.

 

Cookies

Wir verwenden Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden.
Die Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen (Langzeit-Cookies). Diese Cookies dienen dazu die vom Besucher getroffenen individuellen Auswahlen (z.B. die in einem Warenkorb abgelegten Artikel) zu speichern, um sie dann beim neuerlichen Aufruf der jeweiligen Site im hinterlassenen Zustand wiederherzustellen.

Wir verwenden Cookies für die Erstellung einer nichtpersonalisierten Statistik. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Unter „Hilfe“ in Ihrem Browser finden Sie eine Beschreibung, wie Sie die gängigen Browser entsprechend einstellen und Cookies annehmen oder ablehnen können. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PC löschen.
 

Um unseren Warenkorb nutzen zu können, müssen die Cookies zugelassen werden. Falls sie keine Cookies annehmen möchten, können sie auch telefonisch, per E-Mail oder per Fax bestellen.

Newsletter

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren. Mit diesem Newsletter informieren wir Sie in regelmäßigen Abständen über unsere Angebote. Um unseren Newsletter empfangen zu können, benötigen Sie eine gültige E-Mail - Adresse. Die von Ihnen eingetragene E-Mail-Adresse werden wir dahingehend überprüfen, ob Sie tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber für den Empfang des Newsletters autorisiert ist. Mit Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter werden wir Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Anmeldung speichern. Dies dient in dem Fall, dass ein Dritter Ihre E-Mail-Adresse missbraucht und ohne Ihr Wissen unseren Newsletter abonniert, als Absicherung unsererseits. Weitere Daten werden unsererseits nicht erhoben. Die so erhobenen Daten werden ausschließlich für den Bezug unseres Newsletters verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht. Das Abonnement dieses Newsletters können Sie jederzeit kündigen. Einzelheiten hierzu können Sie der Bestätigungsmail sowie jedem einzelnen Newsletter entnehmen.

 

Versand des E-Mail-Newsletters an Bestandskunden

Wenn Sie uns Ihre E-Mail - Adresse beim Kauf von Waren bzw. Dienstleistungen zur Verfügung gestellt haben, behalten wir uns vor, Ihnen regelmäßig Angebote zu ähnlichen Waren bzw. Dienstleistungen, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden. Hierfür müssen wir gemäß § 7 Abs. 3 UWG keine gesonderte Einwilligung von Ihnen einholen. Die Datenverarbeitung erfolgt insoweit allein auf Basis unseres berechtigten Interesses an personalisierter Direktwerbung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Haben Sie der Nutzung Ihrer E-Mail - Adresse zu diesem Zweck anfänglich widersprochen, findet ein Mailversand unsererseits nicht statt. Sie sind berechtigt, der Nutzung Ihrer E-Mailadresse zu dem vorbezeichneten Werbezweck jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine Mitteilung an den zu Beginn genannten Verantwortlichen, zu widersprechen. Hierfür fallen für Sie lediglich Übermittlungskosten nach den Basistarifen an. Nach Eingang Ihres Widerspruchs wird die Nutzung Ihrer E-Mail - Adresse zu Werbezwecken unverzüglich eingestellt.

Weitere Informationen zur rechtliche Grundlage der Direktwerbung:

https://www.wko.at/service/wirtschaftsrecht-gewerberecht/eu-dsgvo-datenschutz-direktmarketing.html

 

Einsatz von Google-Analytics mit Anonymisierungsfunktion

Wir setzen auf unserer Seite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert. 
Wir verwenden auf unserer Website Google-Analytics mit einer IP-Anonymisierungsfunktion. Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert.

Google wird diese Informationen dazu benutzen, um Ihre Verwendung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser eine Deaktivierungsoption an, welche Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google erfasst und verarbeitet werden. Sollte Sie diese Option aktivieren, werden keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt. Die Aktivierung verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zu der von Google bereitgestellten Deaktivierungsoption sowie zu der Aktivierung dieser Option, erhalten Sie über nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Newsletter Anmeldung

Zum IBL-Newsletter anmelden und immer am Laufenden bleiben.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.


* Pflichtfeld


Newsletter

Wir halten Sie gerne mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.
Logo ibl


IBL Baustoff + Labor GmbH
Theillissengasse 3
2201 Gerasdorf
AUSTRIA
Tel +43 2246 20 500
FAX +43 2246 20 500 20
ibl@ibl.at
www.ibl.at

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
7:00 - 17:00 Uhr
Freitag
7:00 - 17:00 Uhr